• Rechtswissenschaften

    Legal Sciences

Open Access Policy

Für die Hugo Grotius gGmbH - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Rechtswissenschaften ist der freie Zugang (Open Access) zu wissenschaftlichen Informationen ein sehr wichtiges Anliegen. Grundlage für Innovationen ist der unmittelbare und zeitnahe Austausch von Forschungsergebnissen. Daher hält Hugo Grotius Gesellschaft es für äußerst wichtig, dass die Öffentlichkeit über die Forschungsaktivitäten informiert wird. Die Hugo Grotius Gesellschaft verfolgt aus diesem Grunde bei ihren Veröffentlichungen das Ziel des freien Zugangs, wie es in der Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen enthalten ist. Am 8.05.2015 hat die Hugo Grotius gGmbH die Berlin Erklärung unterzeichnet.


Um den freien Zugang zu wissenschaftlichen Informationen zu gewährleisten, hat sich die Hugo Grotius Gesellschaft entschieden ab 2015 sämtliche Veröffentlichungen als Volltext unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-SA 3.0 DE (Open Content) frei zugänglich zu machen. Die Ansprüche an allgemeingültige Standards und wissenschaftliche Qualität sowie an die DFG-Empfehlungen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis bleiben dabei uneingeschränkt bestehen.